System- und Team-Coach Ausbildung

Kompakte Fortbildung für Coaching, Beratung, Therapie und Supervision - zur intensiven Einführung in das Verfahren Psychodrama:  Wie bringe ich Systeme, Strukturen, Familien, Teams, Rollenbilder in Bewegung? Wie kann ich System- und Organisations-Abbildungen ("Aufstellungen") erkunden, verändern und für einen Einsichts- und Wachstumsprozess nutzen? Sie erlernen verschiedene Gruppensimulationsmethoden - in der Großgruppe, in kleineren Gruppen und als Übertragung auf die Einzel- oder Teamarbeit. Das verwendete Verfahren ist modernes tiefenpsychologisches Psychodrama.

 

Feedbacks zur Gesamtausbildung finden Sie hier: Mein Weg zum System- und Team-Coach (Psychodrama-Ausbildung)

 

Curriculum der System-Ausbildung:

 

BASIS: Dieses füntägige Seminar dient der Selbsterfahrung, größtenteils mit psychodramatischen Elementen. Sie erlernen, wie man Einzelklienten berät und erfahren sehr viel über Gruppendynamik und unterschiedlichste Tools. Die folgenden Seminare sind jeweils drei-tägig:

Psychodrama - PD 1: In die diesem Seminar erlernen Sie einfache Aufstellungsmethoden aus dem Psychodrama und anderen System-Schulen. Allerdings lehren wir keine Methoden nach Hellinger, sondern nur solche, in denen die Klienten selbst ihren Weg entwickeln dürfen! Wir üben auch Aktionsmethoden, die mit Einzelklienten gut durchgeführt werden können.

Psychodrama - PD 2: Im zweiten Seminar vertiefen wir die Praxis der Aufstellungsarbeit. Hier sind Sie teilweise schon selbst Aufstellungsleiter/in. Das Seminar bietet eine bunte Palette an Interventionsmethoden.

Psychodrama - PD 3: In diesem Seminar üben Sie mit Figuren, kleinen Aufstellungsfeldern auf dem Tisch, mit Materialien und anderen Mitteln, die in der Einzelarbeit wichtig sind (wenn Sie keine Gruppe für Aufstellungen haben).

Psychodrama - PD 4: Dieses Seminar ist der Frage gewidmet: Wie berate ich Teams und Gruppen? Sie erlernen praktische Methoden, mit denen man Teams und kleine bis mittlere Organisationen psychodramatisch unterstützen kann.

Psychodrama - PD 5: Dieses Seminar widmet sich vielen weiteren Themen, wie Beziehung, Biografie, Märchenarbeit, spezielle Themen der Berufswelt oder des Privatlebens. Wir experimentieren in diesem Seminar und lernen, alles bisher trainierte zusammenzuführen und in unterschiedlichen Situationen anzuwenden.

Die Ausbildung in achtsamer und klienten-zentrierter Aufstellungs- und Systemarbeit können Sie mehrmals jährlich starten. Das fünftägige Basis-Seminar findet jährlich ca. 15 mal an verschiedenen Orten in Deutschland statt. Es kostet ca. 360-560 Euro und ist von der MWSt. befreit. Die Termine und Orte der weiteren fünf drei-tägigen Spezialseminare PD 1-5 finden Sie auf unserer umfangreichen Institutswebsite an dieser Stelle:

http://drmigge.de/psychodrama-ausbildung_17.html

Hellinger-Aufstellungen sind nicht systemisch
Hellinger-Un-Systemisch.pdf
PDF-Dokument [416.7 KB]
Vorstandsmitglied im DFC: Ethiknetzwerk Deutscher Coaches, Partner der Dt. Welthungerhilfe
Integrative methodenübergreifende Arbeitsweise
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Björn Migge Hypnose - Therapie - Hypnotherapie